Coaching

Wir Menschen funktionieren in der Regel über Programme, die bereits in der Kindheit geschrieben  worden sind. Wie authentisch, mit welchem Urvertrauen, wie leicht und frei wir leben, wie wir mit Angst, Konflikten und Herausforderungen umgehen. Diese Erfahrungen und Programme sitzen tief und sind nicht immer leicht erkennbar.

Aikido hilft dabei, diese „Verhaltensweisen“ über das Training zu erfahren, sie zu akzeptieren, gegebenenfalls zu verändern oder durch neue zu ersetzen und in den Alltag zu  übernehmen.


Coaching mit Aikido
ist eine eigens entwickelte Methode, entstanden aus der Kombination von:

  • Ausführung einfacher Aikido-Elemente und deren körperlicher Wahrnehmung für den Transfer in den Alltag
  • Einsatz Systemisches Coaching (IFW- München) unter Beachtung des jeweiligen sozialen und organisatorischen Umfeldes
  • Einsatz von NLP (Neurolingustisches Programmieren)
  • Nutzen eigener langjähriger Erfahrung in Industrie und Selbständigkeit
  • praktiziertes Aikido seit 1994
  • Über 10-jährige „Wett-Kampf-Erfahrung/ -Erleben“ im Judo